Gedenken an politische Gefangene

Gedenken an politische Gefangene

Während die meisten von uns die Festtage mit ihren Liebsten verbringen können, sitzen dutzende Mitstreiter isoliert in politischer Gefangenschaft. Meist werden sie für viele Monate oder gar Jahre teils ohne Anklage in Untersuchungshaft festgehalten.
Lasst uns heute diesen Menschen gedenken und für ihren Einsatz danken! ❤️🙏

Sie haben ihren Ruf, ihre Existenz und ihre Freiheit im Kampf für die Menschenrechte und Gesundheit unzähliger Mitmenschen riskiert. Ihr Einsatz ist unbezahlbar.

Zu ihnen gehören oder gehörten u.a.:

  • Dr. Heinrich Habig
  • Michael Ballweg
  • Dr. Bianca Witzschel
  • Dr. Carola Javid-Kistel
  • Julian Assange
  • Oliver Janich
  • Andreas Meyer
  • Markus Haarmann
  • Alexander Quade
  • Ralf Schlatter
  • Traugott Ickeroth
  • Dr. Birgit Malsack-Winkemann
  • Maximilian Eder
  • Michael Fritzsch
  • Norbert G.
  • Hans-Joachim H.
  • Birgit M.-W.
  • Heinrich XIII P.R.
  • Peter W.
  • Reiner Fuellmich
  • Frank Allwardt
  • Dr. Jürgen Peters
  • Rüdiger von Pescatore
  • Johanna Findeisen
  • Dr. Dorothea Thul
  • Wolfram Sieber
  • Dennis DuVall
  • Sabine Wohlgemuth
  • Heike Werding

PS: Fehlt noch jemand in der Liste? Bitte schickt uns deren Namen! 🙏
PPS: Die Liste umfasst auch Mitstreiter, die mittlerweile wieder auf freiem Fuß sind. Deren Einsatz ist deswegen nicht weniger wert.
PPPS: Ja, es stehen auch Namen in der Liste, die in der Freiheitsbewegung durchaus umstritten sind. Wer frei von Sünde ist, werfe den ersten Stein.

17 Kommentare zu „Gedenken an politische Gefangene“

    1. Ich finde es schlimm, dass Julian Assage scheinbar nicht auf der Liste stand. Und somit noch wichtiger, zu unterscheiden wer noch sitzt und wer nicht, sonst macht man sich der Fehlinformation schuldig. Es ging ursprünglich darum wer zu Weihnachten im Gefängnis ist, damit denkt man an dieses Weihnachten und das sind nur wenige davon. nicht die selben Fehler machen wie die Gegenseite bitte!

  1. Gerhard Engelbrecht

    Miriam Hope, Aktivistin seit mehr als 3 Jahren, seit Juli 2023 abrupter Stillstand auf allen ihren Kanälen, kommentarlos, (auf Telegram sowie auf Youtube), was überhaupt nicht ihrer Art entspricht. Dazu muß man wissen, sie mußte schon einmal aus Deutschland fliehen, wegen Mord-Drohungen, sowie einer gescheiterten Verhaftung. Aus letzten Berichten ist zu entnehmen, daß sie ständig ihren Aufenthaltsort wechselte, aus Sicherheitsgründen.
    Ich vermute, daß man sie letztendlich doch aufgespürt hat, Status unbekannt?
    Möglicherweise in Gefangenschaft, oder Schlimmeres !
    Letztes Aufenthaltsland vermutlich Schweden ?

  2. Die wirklichen Wahrheitskämpfter fehlen!!!
    Ursula Haverbeck, Horst Mahler, Ernst Zündel, Dennis Ingo Schulz!!!!

    Diese Menschen kämpfen schon länger für die Wahrheit…leider sind einige auf der Liste Gatekeeper (kontrollierte Opposition)!!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert